Cyberpunk 2077 | Mehr FPS mit diesen Tricks! | Technik und Performance mit und ohne RTX

Mit Cyberpunk 2077 erscheint für viele ein sehnlichst erwarteter Triple-A-Titel. Im Video klären wir ob die Grafischen Versprechen und Ersteindrücke dem entsprechen, was im finalen Spiel zu sehen ist. Neben der Grafik an sich, sehen wir uns natürlich auch die Leistung auf Grafikkarten wie der Nvidia Geforce RTX 3090 oder 2070 Super mit und ohne Raytracing an und testen zudem die ältere AMD Radeon Vega 56 in verschiedenen Auflösungen. Zum Schluss geben wir noch Tipps, wie sich mit ein paar Tricks mehr FPS aus einer etwas betagten GPU herauskitzeln lassen.

PCGH-Artikel zum Video-Beitrag:
▶ Unser kompletter Technik-Test zu Cyberpunk 2077:

Die neuesten
▶ Gaming-Monitore*:
▶ Gaming-Headsets*:
▶ Gaming-Tastaturen*:
▶ Gaming-Mäuse*:
▶ Gaming-Mainboards*:

PC Games Hardware:
▶ Mehr News bei PCGH: http:/www.pcgh.de/news
▶ Helft uns mit Amazon-Käufen*:

▶ PCGH Webseite:
▶ PCGH @ Discord:
▶ PCGH @ Facebook:
▶ PCGH @ Twitter:
▶ PCGH @ Instagram:
▶ PCGH @ Youtube:

▶ Frag PCGH per Mail: leserpost@pcgameshardware.de

(*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlosen Videos teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.

`#Cyberpunk #RTX #Raytracing #pcgh #pcgameshardware #hardware

31 COMMENTS

  1. Also ich spiele mit einer 2080Ti und komme in WQHD auf gerade Mal 40 FPS selbst bei niedrig. Ich muss auch echt sagen, meiner Meinung nach ist das Spiel einfach extrem schlecht optimiert. Mal abgesehen von den Bugs, was für ein Kraftwerk von Grafikkarte soll man bitte noch kaufen für so ein Spiel? Alles Marketing, damit man immer den neusten Wichs kaufen soll. Mal ehrlich. Das ist doch alles beabsichtigt. Früher waren die Spiele einfach besser. Heute geht's nur noch um Grafik und das war's. Hauptsache es sieht gut aus. Zudem siehst du die meisten Grafikeinstellungen nichtmal.

  2. herzlichen Dank für dieses detailierte und aufschlussreiche Tutorial.
    Du verstehst die Materie und hast die relevanten Settings wirklich gut und schlüssig erklärt.
    Ich habe Volumetric Fog und Clouds und Schatten nun auch etwas gesenkt und so wertvolle Frames gewonnen.
    Dazu half auch Vollbildmodus, was meiner betagten 1060 mit der neuen Ryzen 3700x nochmal 1-2 FPS mehr gibt.

    Ein wunderbares Spiel, ich fand schon damals das Pen & Paper sehr gut, und freue mich nun Nightcity so direkt zu erleben.
    (230 Std beim 1. Durchlauf, Ikemura wartet noch immer am Treffpunkt auf V) ^^

    Ich hoffe mehr von Dir zu sehen, du weisst sehr gut Bescheid und kannst uns die wichtigen Punkte gut verständlich aufzeigen.
    Kudos & Danke

  3. Hallo,
    ich hatte ein spezielles Problem. Cyberpunk nutzte nur 60% meiner 3090, was meine FPS trotz DLSS auf 1440p auf unter 40 gedrückt hat. Die Ursache des Problems war ein Programm namens AI Suite 3 von Asus. Normales deinstallieren bringt da aber nicht viel da dieser Software Krebs eine Menge Dateien und Dienste hinterlässt. Es gibt Guides um das komplett zu deinstallieren. Ich persönlich fand es einfacher mein System neu aufzusetzen. Jetzt nutzt es die 3090 komplett und meine FPS mit dlss Option "Qualität", Raytracing auf Ultra und sonst alles auf max sind jetzt zwischen 65 und 70.

  4. Wie wird man eigentlich Hardware Tester, muss man dafür etwas Studiert haben oder eine Ausbildung gemacht haben?

    Muss mir langsam überlegen ob ich Studiere oder eine Ausbildung mache und ich würde gerne irgendwann mal als Hardware Tester arbeiten.

  5. Weiß jemand ob es bald ein update geben wird, das Raytracing für AMD Grafikkarten möglich macht? Habe seit gestern eine RX 6900XT von AMD selbst im Rechner stecken!^^

  6. Hey , vllt kann mir jemand weiterhelfen, ich spiele auf WQHD und die Grafikeinstellung fast so wie ihr es im Video erklärt habt (für die Vega 56), also einiges auf Mittel runtergeschraubt, sogar ein bisschen besser, aber ohne Raytracing, das kann meine Karte leider nicht. Etwas Stört mich dennoch, unzwar sehen meine Waffen so krisselig oder körnig aus, das fällt mir auch auf der Straße auf. Besonders bei der Schneide vom Katana sieht man es extrem. Liegt das daran das ich kein Raytracing nutzen kann ? ich habe sonst alles an Einstellungen versucht, es wird nicht besser, auch auf Ultra EInstellungen. Die Filmkörnung ist aus. Wäre sehr dankbar wenn jemand ein Tipp hat.

  7. Ich spiel mit ner GTX 1060 und krieg manchmal 40 fps, mal über 50 … ich hab viel mit Einstellungen gemacht, ich frage mich ob die Fps besser werden können, wenn die weiter am Spiel optimieren.

  8. So einen Pulli wünsche ich mir von Omi zu Weihnachten 🙂 Mir gefallen so viele Dinge an diesem Spiel, auch, dass sie sich getraut haben Kinder zu implementieren. Die Ladezeit von ca. zwei Sekunden auf einem durchschnittlichen Computer mit SSD ist phänomenal!!

  9. Selbst mit einen schon etwas sehr alten i7 4790k und einer GTX 1080 bekomme ich stabile 60+ fps und das aus einen mix aus MEDIUM/ULTRA/HIGH
    Sogar mein altes DDR3 RAM läuft super stabil und wird so bis höchstens 45% ausgelastet. Ich denke eine SSD ist in diesen Fall ein MUSS!

  10. Puh, dem Video kann man kaum folgen, wirkt auf mich nicht sehr professionell, sorry, oder hat da jemand die Nacht durchgearbeitet??? Zur Grafik, ja RT sieht beeindruckend aus, aber es wird total übertrieben, war schon bei Control so hier noch mehr. Unnötig und wie zu würziges Essen, zu Beginn klasse aber nach kurzer Zeit hat man schon genug. Da hätte ich mir mehr Liebe in den Details gewünscht, die Gebäude sehen zu sehr nach einfachen Objekten aus, die Texturen wiederholen sich extrem oft, Personen ebenso, wenn ich gefühlt alle 10m immer die gleichen Typen treffe und bestimmte Missionen auch immer die gleichen Gebäude, Treppenaufgänge etc. nutzen geht das auf die Stimmung. Innenräume wirken oft sehr steril. Nur bei den Hauptcharakteren hat man sich zum Glück etwas mehr Mühe gegeben. Fehler sind immer noch genug da, so ganz zündet das Spiel bei mir immer noch nicht da mir das Looten und Entwickeln zu wenige spürbaren Einfluss gibt und die Shooterelemente, bis auf einige Animationen zu wenige Feedback geben. Missionsdesign, puh, Hauptmission ganz unterhaltsam aber doch sehr gescriptet, Nebenmissonen nach kurzer Zeit immer das Gleiche und das Gelaber erinnert an Visual Novels die einfach auf Zeit spielen. Für mich kein schlechtes Spiel, aber auch kein Highlight und bin froh im Sale nicht den Vollpreis gezahlt zu haben, das war ein kleines Schmankerl.

  11. Die MPCs sind komplett bekloppt … Das Spiel hat weit größere Probleme als nur paar Bugs, da nützt mir die Schöne Grafik nichts wenn die Immersion komplett flöten geht sobald ein NPC in seiner Animation stecken bleibt, eine T-Pose hinlegt, oder ein Fahrzeug durch die halbe Map glitcht bzw. einfach explodiert. Das Ding ist ne E3 Demo. 😀

  12. Hm, also scheint die Vega 56 besser gealtert zu sein als die 1070, welche bei mir mit diesen Custom Settings keine 60fps erreicht (2000Mhz GPU, 8100Mhz Speicher, max Powerlimit @ 65°C). Meine CPU (R7 5800X) langweilt sich mit um die 20% Auslastung.

  13. Dachte mit Info-Karten ist eine Bauchbinde im eigentlichen Video gemeint, dabei ist es so ein Youtube-overlay!
    Da kann ich lange suchen, da ich die immer als erster ausmache🤣.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here